Sponsoren

Sport1 News

Frisbee und Klettern: World Games im LIVETICKER (Fr, 21 Jul 2017)
>> mehr lesen

Reals Zidane schwärmt von Mbappe (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Niederlande auf Kurs - Norwegen vor Aus (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

CHIO Aachen: Deutschland gewinnt Nationenpreis (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Kappel mit Weltrekord zum WM-Sieg (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Freiburgs Quali-Gegner steht fest (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Afrika-Cup findet künftig im Sommer statt (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Kamke verpasst Halbfinale in Newport (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Aus in der Quali: Galatasaray blamiert sich (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Wegen PSG-Flirt: Barca mit Machtwort bei Neymar (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

HERZLICH WILLKOMMEN

 

 

 

Gratulation zur C-Jugend-Kreismeisterschaft

Beim ersten Spiel in Rothenstadt hatte Kemmnath/Kastl/Waldeck keine Chance gegen unsere Mannschaft. SG Rothenstadt/Pirk war in allen Belangen überlegen und hat mit 3:0 gewonnen. Die Torschützen: 1:0 Spickenreuther, 2:0 Kostial, 3:0 Tretter

 

Beim Rückspiel in Kastl war SG Rothenstadt/Pirk über weite Strecken überlegen. Aber kurz vor der Halbzeit erzielte SG Kemnath mit einem sehenswerten Schuss das 1:0. Nach der Halbzeit schoß sich die SG Rothenstadt/Pirk mit 1:1 Spickenreuther, 1:2 Tretter, 1:3 Tretter wieder in Führung. Kurz vor Schluß verkürzte Kemnath noch durch einen Elfmeter zum 2:3 Anschlußtreffer.

 

Wir gratulieren den C-Junioren zur erfolgreichen Meisterschaft !!

Vorstellung unserer neuen Spieler

Unsere Erste Mannschaft steckt mitten in der Saisonvorbereitung. Nachdem die Kaderplanungen abgeschlossen sind, wollen wir euch nun die Neuzugänge für die Saison 2017/2018 vorstellen.

Markus Malzer wechselt vom Kreisligisten SC Luhe-Wildenau nach Pirk. Er spielte unter anderem auch schon für die DJK Irchenrieth und den SV Altenstadt in der Kreisliga.

Der offensive Mittelfeldspieler Johannes Reil kehrt von der SpVgg Schirmitz zu seinem Heimatverein zurück. Johannes spielte bereits in der Jugend für Pirk, ehe er sich den B-Junioren der SpVgg Schirmitz anschloß.

Mit Michael Kummer dürfen wir einen weiteren Rückkehrer begrüßen. Der Abwehrspieler wechselte damals ebenfalls zu den B-Junioren der SpVgg Schirmitz und kehrt nun wieder an alte Wirkungsstätte zurück.

Vom Tj Holoubkov wechselt Patrik Vintr an die Richard-Hülsmann-Allee. Der 25-jährige offensive Mittelfeldspieler lebt in Horovice und gibt als Hobbys Tennis und Fußball an.

Unser nächster Neuzugang ist der 24-jährige Torwart Vaclav Bouzek aus Pilsen, der auch als Stürmer eingesetzt werden könnte. Er kommt vom SK Senco Doubravka und in seiner Freizeit spielt er gerne Tennis und Futsal.

Mit dem 28-jährigen Peter Stich wird sich ab kommender Saison ein erfahrener Mittelfeldspieler das Pirker-Trikot überstreifen.
Peter wechselt vom FC Kaltenbrunn an die Richard-Hülsmann-Allee und kann auf mehreren Positionen im Mittelfeld eingesetzt werden.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler Tobias Lux wechselt von der DJK Neustadt zur SpVgg Pirk.

Traumwetter bei der Traumhochzeit vom Traumpaar Philo und Sabi !

 

Herzlichen Glückwunsch unserem Spieler Philipp Pröls und seiner Frau Sabrina, unsere treueste Spielerfrau, zu Hochzeit ! Wir wünschen Ihnen alles Gute auf ihren gemeinsamen Lebensweg !

 

Weitere Bilder der Hochzeit unter "SpVgg Pirk Bilder "

TENNIS - Information

 

Die Plätze sind bestens hergerichtet und ab sofort freigegeben!

 

Ein besonderer Dank an alle, die uns so tatkräftig bei der diesjährigen Platzbestellung geholfen haben.

 

Viel Spaß und allen eine verletzungsfreie Saison

 

 

FANSHOP

Unten aufgeführte Artikel können bei uns im Fanshop über das Bestellformular geordert werden

Bestellformular

Die SpVgg Pirk wünscht allen Verantwortlichen, Spielern und Trainern, Helfern, Gönnern, Mitgliedern und all ihren Familien ein friedliches und schönes Weihnachtsfest. Für das neue Jahr 2017 vor allem Gesundheit, Zufriedenheit und Glück. Wir hoffen, dass sie uns auch im nächsten Jahr wieder die Treue halten werden.

1. Vorsitzender Josef Schiesl

Herzlichen Dank an die Pirker Bevölkerung

Am Samstag den 3. Dezember beteiligten sich 28 Kinder der F-,E-,C- und D- Junioren, sowie die B-Juniorinnen an der alljährlichen Haussammlung für die Jugend der SpVgg. Pirk. Wir bedanken uns herzlich für die Spenden.

Glückwunsch unseren D-Junioren der SG VfB Rothenstadt / SpVgg Pirk

Die D-Junioren unserer SG VfB Rothenstadt / SpVgg Pirk konnten mit Ihren Trainern Josef Schiesl und Andre Mediger beim letzten Heimspiel gegen SG Traßlberg ihren Klassenerhalt in der Kreisliga sichern. Glückwunsch an die Mannschaft.

Weitere Bilder vom hart umkämpften Spiel unter :

Anhängerzentrale Hochdorf e.K. sponsert neue Trikots für die 2te Mannschaft

Für unsere zweite Mannschaft wurde ein neuer Trikotsatz von der Firma Anhängerzentrale Hochdorf e.K. der Familie Seidl gesponsert.

Ein herzliches Dankeschön an die Familie Seidl.

Ferienprogramm der SpVgg am 6. August

Bei tollem Wetter haben 26 Kinder an unserer Sportrallye teilgenommen und die Stationen der drei Abteilungen absolviert. Am Ende gab es für jeden Teilnehmer ein Eis, eine Urkunde und kleine Geschenke

Bilder der Mini EM der E-Junioren in Schönkirch

Personalleasing Puran GmbH spendet für Jugend

Geschäftsführer Firuz Puran der Personalleasing Puran GmbH überreicht dem Jugendleiter Tobias Forster von der SpVgg Pirk Trinkflaschen für die Juniorenmannschaften

Turnier in Waldau und Saisonabschluss der G-Junioren

 

Ein Einlagenspiel Mütter gegen G-Spieler wurde durchgeführt.Coach  Christian betreute die Mütter. Foto mit „Lagebesprechung“. Trainerin Christiane managte G-Spielern. Schiedsrichter Tim hatte keine Probleme beim Spiel. Nach dem Spiel wurden Bratwürste und Steak gegrillt.

 

Der Jahrgang 2009 wurde in die F-Junioren verabschiedet. Die Trainer Christiane und Christian erhielten als Dankeschön ein kleines Präsent

E-Junioren belegen 5. Platz beim BHS Cup

Bilder vom 2. Platz beim BHS-Cup und der Abschlussfeier der E-Junioren

Wir begrüßen unsere neuen Spieler

Hinten stehend: Daniel Renner (Co-Trainer), Daniel Dobner, Florian Strehl, Alexander Seidl, Manual Häusler, Stefan Kleber (Trainer), Josef Schiesl (Abteilungsleiter)

Vorne sitzend: Alexander Bock, Tobias Hoffmann, Roman Uhlig, Markus Riedl

Nicht mit auf dem Bild: Adrian Dima, Rene Arnold, Kilian Reil, Onur Ilisik, Rene Richter

Trainingsauftakt der ersten und zweiten Mannschaft

Weitere Bilder zur Dorfmeisterschaft unter "SpVgg Pirk Bilder"

Freundschaftsspiel der G-Junioren

 

Die G-Junioren der SpVgg Pirk spielten ein Freundschaftsspiel bei der SG Luhe-Markt/Luhe-Wildenau/Neudorf am Freitag, 17.06.2016.

 

Die Trainerin Christiane Vicupa konnte die Spieler und Spielerinnen super begeistern.

 

Leider mussten wir uns mit 1:0 geschlagen geben.

Die SpVgg Pirk beteiligte sich mit mehreren Grillteams beim "Pirker Fest". 240 Steaks, 260 Paar Bratwürste und 28 kg Pommes Frites wurden verkauft ! Danke an die "heißen" Teams !

"Eine Gemeinde, eine Liebe, ein Verein" - T-Shirts für die Juniorenabteilung

Beim letzten Heimspiel der ersten Mannschaft konnten die G-,F- und E-Junioren ihre neuen T-Shirts beim Einlaufen mit den Spielern präsentieren. Danach gab es für alle Kids noch ein kostenloses Getränk.

Die SpVgg bedankt sich bei den Sponsoren und Eltern, die es ermöglicht haben, unsere Junioren mit diesen T-Shirts auszustatten und wir sind stolz auf dieses einheitliche Erscheinen. 

DFB Mobil

 

21 begeisterte Kinder der F- und E-Junioren nahmen an der Trainingseinheit des DFB-Mobils teil.

 

Die Trainingseinheit dauerte 90 Minuten. Zum Schluß erhielten die Kinder ein Poster der Deutschen Nationalmannschaft und einen DFB-Aufkleber.

 

Ebenso wurden Informationsmaterial zu Taktik, Spiel und Kondition an den Jugendleiter Tobias Forster Übergeben.

 

Die Trainer und Betreuer der Fußball-Jugendabteilung Pirk und Eltern sahen zu.

 

Als ein kleines Dankeschön überreicht Abteilungsleiter Schiesl Josef ein Geschenk an die beiden DFB-Trainer.

 

TENNISPLÄTZE ab sofort freigegeben!

Ab sofort kann wieder der gelben Filzkugel hinterher gelaufen werden ;-)

Die Plätze wurden in den letzten Wochen ehrenamtlich durch viele fleißige Helfer hergerichtet.

 

Allen Helfern an dieser Stelle nochmal ein herzliches Vergelt's Gott!

 

Die Vorstandschaft der Abteilung Tennis wünscht allen eine verletzungsfreie Saison und viel Spaß beim Spielen. 

Neue Trikots von der Firma SANA

Josef Kiener, Geschäftsführer der Firma SANA Trennwandbau GmbH in Luhe Wildenau, überreichte der ersten Fußballmannschaft der SpVgg Pirk zum Heimspiel gegen die SpVgg Vohenstrauß II einen Satz neuer Trikots. Mit diesen konnte gleich ein 1:0 Heimsieg eingefahren werden. Der Abteilungsleiter Fußball Josef Schiesl bedankte sich für die großzügige Spende.

Weitere Infos zum Sponsor: www.sana-trennwandbau.de

Unsere E-Juniorenmannschaft belegte einen guten 3ten Platz beim Hallenturnier in Vohenstrauß. Herzlichen Glückwunsch !

Die Junioren der SpVgg Pirk Fußballabteilung bedanken sich herzlich bei der Pirker Bevölkerung für die großzügige Spende bei der Haussammlung 2015 !

E-Junioren für Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Kümmersbruck qualifiziert !

Unsere Jungs der E-Junioren haben sich in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Vohenstrauß mit dem 1. Platz für die Endrunde in Kümmersbruck am 23. Januar 2016 qualifiziert. Mit 4 Siegen und einem Unentschieden wurden die Jungs mit einem 1. Platz belohnt.

Wir sind sehr stolz auf sie und wünschen ihnen für Kümmersbruck viel Erfolg !


Große Freude bei den E-Junioren - Herbstmeister

Stehend: Finn Seegerer, Mika Seegerer, Fabio Völkl, Ben Schiesl, Jonas Hierold, Trainer Josef Schiesl

Liegend: Christian Stahl, Fabio Spickenreuther, Daniel Jägler, Semino völkl

Große Freude herrschte beim letzten Spiel der E- Junioren in der Vorrunde. Mit 67 : 8 Toren konnten die 7 Spiele alle gewonnen werden.

Gratulation Jungs !

Kinderferienprogramm - Sportrallye

Die Sportrallye begann mit einem Lauf über Kleinhürden.

Es war wohl der Hitze geschuldet: Zum Ferienprogramm der SpVgg hatten sich nur 18 Kinder angemeldet, die Hälfte vom Vorjahr. Schade, denn drei Abteilungen hatten sich größte Mühe bei der Vorbereitung der Sportrallye gemacht. Dreimal vier Stationen hatten die Kinder zu bewältigen.

Beim Fußball bewiesen die kleinen Sportler Wendigkeit und Schussstärke, etwa beim Stangenslalom oder beim Hütchenschießen mit dem Ball. Tobias Forster war federführend. Beim Tennis teilte Andrea Dippold die Akteure ein. Beim Spiel übers Netz, dem Balancieren des Balls auf dem Schläger um Pylonen oder dem Versenken des Balls in der Tonne waren Zielgenauigkeit, Armschwung und Schnelligkeit wichtig.

Um alle Punkte zu erreichen, mussten die jungen Sportler die Turngruppe absolvieren. Angela Zimmerer gab den Start frei. Sackhüpfen, das Fangspiel mit dem Tischtennisball oder im Duo Skilaufen waren gefordert. Hierbei waren Abstimmung, Harmonie und Geschick gefragt.

Tim gefiel besonderes das Fußballspiel. "Ich konnte bei drei Vorgaben dreimal treffen". Den Ball über das Netz zu spielen war für Annika einfach. "Ich bin beim Tennis im Training, das habe ich schon gelernt", lachte sie. Und für Lea galt es sich mit einem Mitspieler abzustimmen. "Beim Skilauf mit vier Schlaufen muss jeder gleich laufen, bei uns hat es geklappt", freute sie sich.

Wer alle Punkte erreicht hatte, erhielt bei der Preisverteilung einen Sachpreis und eine Urkunde. Dass es zum Schluss regnete, war nicht weiter schlimm.


SpVgg Pirk vs. FC Bayern München

Die E-Junioren der SpVgg Pirk durften ein tolles Wochenende beim Ammergauer Alpencup verbringen.

Bilder unter "SpVgg Pirk Bilder"